Master - Thuiner Franziskanerinnen
Master - Jene die Leid ertragen klein

Zwischenbericht Kinderkurheime

Dokumentation als Beginn eines Dialogs

Die Dokumentation, die Sie auf dieser Seite herunterladen können, befasst sich mit den Vorwürfen sexueller Gewalt und körperlicher Misshandlungen in unseren Kinderkurheimen zwischen 1970 und 1990. Die Dokumentation gibt vor allem den Berichten der Opfer Raum, kommentiert die Schilderungen nicht und ordnet sie nicht ein. "Die ehemaligen Kurkinder unserer Einrichtungen sollen wissen, dass wir ihre Erinnerungen nicht in Frage stellen. Ich möchte, dass ihre Stimmen nach so langer Zeit gehört werden: von allen Schwestern in unserem Orden, von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unseren Einrichtungen und von allen, die sich diesem Leid bisher verschlossen haben", erklärt Schwester Maria Cordis Reiker. Dass die Aufklärung mit der Dokumentation nicht abgeschlossen ist, zeigt bereits der Titel Zwischenbericht. Die Veröffentlichung soll zugleich ein Aufruf an all diejenigen sein, die ihre Erfahrungen teilen möchten, mit dem Orden Kontakt aufzunehmen. Ihre Schilderungen können den Bericht dann schrittweise erweitern.

Wissend, das erlittene Unrecht der Kinder damit nicht wieder gut machen zu können, aber in der Hoffnung, die Aufrichtigkeit unserer Haltung damit auszudrücken, veröffentlichen wir diese Dokumentation.

Schwester Maria Cordis Reiker
Generaloberin der Kongregation



Download Dokumentation
Download Anhang

Download Pressemitteilung

Kontakt
Schwester Maria Cordis Reiker
Generaloberin der Kongregation
der Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg zu Thuine
Telefon: 05902-501-103
E-Mail: mutterhaus@franziskanerinnen-thuine.de

 




Kongregation der Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg zu Thuine . Klosterstr. 14 . 49832 Thuine . Fon  05902 501-0